fbpx

Korrektur am Gesäß (Popo)

blank

blank

Korrektur am Gesäß (Popo)

Heutzutage gibt es ein steigendes Interesse an Gesäßen vom lateinamerikanischen Typus, abgerundete und cellulitefreie Hintern. Die Hüfte verliert mit zunehmendem Alter ihre Elastizität und Fülle. Abgesehen vom Altern kann eine übermäßige Gewichtszunahme und -abnahme zu einem übermäßig fetten oder abgeflachten und schlaffen Po führen.erzeugt ein Erscheinungsbild von einer kurzen Beinlänge und erhöht die Unstimmigkeit zwischen dem oberen und unteren Körperteil. Der Hintern besteht aus Muskelgewebe. Wenn Sie möchten, dass dieser Bereich straff, und ohne Cellulite ist, sollten Sie regelmäßig Sport treiben. Eine Schönheitsoperation kann durchgeführt werden, wenn ein anderer Grund für eine Deformation des Hintern verantwortlich ist.

blank

Methoden der plastischen Chirurgie für einen optisch ästhetisches Erscheinungsbild des Popo’s

  • Fettabsaugung (Liposuction)
  • Hyaluronsäure-Füllstoffinjektion (Makrolen usw.)
  • Eigenfettinjektion
    Mit Stammzellen angereicherte Eigenfettinjektion
  • Po-Implantate
  • Po-Lifting mit Fäden
  • Klassische Straffung der Hüfte und des Popo’s.

Die oben genannten Verfahren haben untereinander Vor- und Nachteile. Die Wahl der geeigneten Operationsmethode hängt vom Alter des Patienten und der Struktur und der Form von Knochen, Muskeln, Fett und Haut der Hüfte ab. Bei Auffüllung mit Eigenfett, Füllstoffinjektion, Fettabsaugungsanwendungen ist keine Narbe auf dem Körper der Person erkennbar, aber bei Implantaten im Gesäß und klassischen Hüftstraffungseingriffen treten Narben auf. Diese Narben sind jedoch von außen nicht sichtbar, da sie durch die Unterwäsche verdeckt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
blankLoading...
Menü